Termine

Lesungen, Aufführungen, Sendetermine

KOMMENDES

Sonntag, 10. September 2017, 17:30 Uhr, Bühne auf der Waldtorstraße: Musik- und Performance-Auftritt mit D(E)adson beim Stadtfest Rottweil

Freitag, 29. September 2017, 19:30 Uhr, Brotfabrik Berlin: Lesung im Rahmen der Reihe BrotfabrikLiteratur

Samstag, 10. Februar 2018, 20:00 Uhr, und Sonntag, 11. Februar 2018 20:00 Uhr, Alte Spinnerei Esslingen: DER ERNSTFALL – Eine kleine Bunkerrevue – Performance-Stück. In Rollen und an den Geräten: Johann Reißer und Christoph Marko.

Juli 2018, Bahnhof Kötzting: A window to the world. Teilnahme an internationaler Fotoausstellung, kuratiert von Evi Lemberger.

 ZURÜCKLIEGENDES

Samstag, 22. April 2017, 18:00 Uhr, Bahnwärterhaus Esslingen: MASCHINENWÄSCHE locus vogelsangText-Performance und Foto-Ausstellung

Mittwoch, 5. April 2017, 19:00 Uhr, KOMMA Esslingen: Serinetten-Sequenzen – Performance und Musik gemeinsam mit David Malys und Gabriel Saldivia Diaz (D(e)adson) im Rahmen des Science Slam Esslingen

Mittwoch, 29. März 2017, 20:00 Uhr, Spinnerei Esslingen: Lyriklesung bei Rosens Lyrik-Salon

Samstag, 4. Februar 2017, 19 Uhr Central Theater Esslingen (Rossmarkt)  „Die lyrischen Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs“ Lyrikperformance  gemeinsam mit Julia Trompeter, Xaver Römer, Iwona Mickiewics und Carolin Bohn.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Samstag, 3. Dezember 2016, 16 Uhr Poetry ’n‘ Drum ’n‘ Bass-Auftritt beim Esslinger Weihnachtsmarkt (Bühne Marktplatz) gemeinsam mit D(e)adson (David Malys und Gabriel Saldivia Diaz).

Mittwoch, 23. November 2016, 20 UhrEiserne Flüsse“ – Literaturperformance im Kulturpalast Esslingen, Fleischmannstraße 9/1

Mittwoch, 16. November 2016, 19:30 Uhr Vorstellung als Esslinger Bahnwärter-Literaturstipendiat 2016 durch Jurorin Marlene Streeruwitz und Lesung im Kutschersaal, Webergasse 4-6

Freitag, 12. August 2016, 19 Uhr MASCHINENLUST“ – Lesung in der Kreisbücherei Pfaffenhofen

Freitag, 22. Juli 2016 20 Uhr Offizielle Lesung als Lutz-Stipendiat 2016 der Stadt Pfaffenhofen im Festsaal des Rathauses Pfaffenhofen

Abschlusslesung PAF Jul16

Mittwoch, 20. Juli 2016 Lesung am Scheyern-Gymnasium Pfaffenhofen

Freitag, 8. Juli 2016,19 Uhr und 21 Uhr Aufführung der Performance DER ERNSTFALL – EINE KLEINE BUNKERPERFORMANCE gemeinsam mit Christoph Marko im Fernmeldebunker Pfaffenhofen

Pfaffenhofen Ernstfall Bunker 1 mit Text

Freitag, 1. Juli 2016 21 Uhr Multimediale Lesung im Rahmen der Langen Nacht der Kunst und Musik Pfaffenhofen im Garten des Flaschlturms

Sonntag, 5. Juni 2016, 13:30 – 17:00 Uhr Moderation bei dem von mir organisierten Kolloquium „Literaturen der Flucht – „Wir, deren Splitter verstreut sind““ im Rahmen des poesiefestivals Berlin 2016

Kolloquium LitFlucht pob16

Samstag, 4. Juni 2016 15 Uhr Lesung bei Poets‘ Corner Pankow (Teuteburger Platz / Fehrbelliner Str. 92, Innenhof) im Rahmen des poesiefestivals berlin 2016

Donnerstag, 17. März 2016, 19:30 Uhr Lesung „Über Freundschaften“ gemeinsam mit Roman Widder, Nora Leggemann und Filizs Penzkofer im ORi Berlin-Neukölln (Friedelstraße 8)

Freitag, 5. Dezember 2015, 21 Uhr: „Der Angriff“. Musik-Performance mit PlastikPower in Berlin-Weißensee

Donnerstag, 5. November 2015, 17:30 Uhr, Jacqueline du Pré Building, St Hilda’s College, University of Oxford. POETIC BATTLEFIELDS – The First World War in Poetry. Lyrik-Performance gemeinsam mit Julia Trompeter, Xaver Römer, Iwona Mickiewics und Carolin Bohn.

proben battlefields 4

Mittwoch, 4. November 2015, Cripps Auditorium, Magdalene College, University of Cambridge. POETIC BATTLEFIELDS – The First World War in Poetry. Lyrik-Performance gemeinsam mit Julia Trompeter, Xaver Römer, Iwona Mickiewics und Carolin Bohn.

Dienstag, 3. November 2015, 18:30 Uhr, ArtsOne Lecture Theatre, Queen Mary University of London (329 Mile End Road, London E1 4NS). POETIC BATTLEFIELDS – The First World War in Poetry. Lyrik-Performance gemeinsam mit Julia Trompeter, Xaver Römer, Iwona Mickiewics und Carolin Bohn.

Dienstag, 22. September 2015, Konvikt Rottweil. Übergabe des Amts des Rottweiler Stadtschreibers an Carola Gruber.

Sonntag, 28. Juni 2015, Herrenhaus Edenkoben. Lesung im Rahmen der Teilnahme an Prosaschreibwerkstatt der Jürgen-Ponto-Stiftung aus Romanprojekt Landmaschinenparadies

18. – 24. Juni 2015 Schulzentrum Josee Ebensee. Excellence in Ebensee – Eine Performance-Tour durch die Welt der Kreuzstich-Spitzenleistungen. Performance-Tour und Ausstellung gemeinsam mit Fabian Faltin und Hanna Piksarv im Rahmen des Festivals der Regionen 2015 in Ebensee zum Thema „Schichtwechsel“

Katalog FdR EiE 2

Samstag, 9. Mai 2015, Kulturschuppen Pixendorf. Literature’n’Landmaschinen  Lesung und Performance mit der Bassklarinettistin Susanna Gartmayr, unter Mitwirkung div. alter Steyr-, Fendt- und Allgaiermodelle

DSCF2066PIX5 johann reading  pixendorf kulturschuppen

Freitag, 17. April 2015 20:00 Uhr, Stadthausgalerie Münster. Thomas Kling und die lyrischen Schlachten des Ersten Weltkriegs. Lyrik-Performance gemeinsam mit Julia Trompeter, Xaver Römer, Iwona Mickiewics und Carolin Bohn.

Mittwoch, 15. April 2015 19:30 Uhr, Literaturhaus Köln. Thomas Kling und die lyrischen Schlachten des Ersten Weltkriegs. Lyrik-Performance gemeinsam mit Julia Trompeter, Xaver Römer, Iwona Mickiewics und Carolin Bohn.

Dienstag, 14. April 2015 19:30 Uhr, Heine Haus Düsseldorf. Thomas Kling und die lyrischen Schlachten des Ersten Weltkriegs. Lyrik-Performance gemeinsam mit Julia Trompeter, Xaver Römer und Iwona Mickiewics.

Donnerstag, 5. Februar 2015, 21:00 Uhr, Alte Post Rottweil. Lyrikperformance „Bomben auf Rottweil“ mit Clemens Viereck und Damian Viereck (Gitarren und Gesang)

Donnerstag, 15. Januar 2015, 19:00 Uhr, Alte Post Rottweil. Einführung zu Eröffnung der Ausstellung „Was tun, wenn die Bombe fällt? Sowjetische Aufklärungsplakate zum Verhalten im Atomkrieg“

Donnerstag, 11. Dezember 2014 19:30 Uhr, Speisesaal Bischöfliches Konvikt Rottweil.Verabschiedung als Rottweiler Stadtschreiber mit Lesung von Rottweiler Gedichten, Abschiedsrede sowie szenischer Lesung des in der Jugendschreibwerkstatt Rottweil 2014 entstandenen Stücks „Die Insel der verschwundenen Dinge“

Verabschiedung Stadtschreiber Rottweil Dez14 1 Verabschiedung Stadtschreiber Rottweil Dez14 2Insel der Verschwundenen Dinge_Hintergrund Szenische Lesung IdvD Dez14

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 20:00 Uhr in der Alten Post Rottweil, Flöttlinstorstraße 8. Mitwirken bei der Offenen Bühne in der Alten Post

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 20:00 Uhr im Zimmertheater Rottweil, Friedrichplatz 2. Mitwirken beim Rottweiler Quartett. Diskutiert werden folgende im Herbst 2014 erschienenen Romane: Julia Trompeter „Die Mittlerin“, Thomas Hettche „Pfaueninsel“, Colum McCann „Transatlantik“, Per Petterson „Nicht mir mir“.

Donnerstag, 27. November 2014, 19:30 Uhr, Stadtbücherei Rottweil, Friedrichplatz 2. Lesung „Gläserne Wälder“. Der November ist der Monat des Nebels, der Geister und der Toten. Schlachtmond wird der November auch genannt. Diese Lesung von Kurzgeschichten, Romanauszügen und Gedichten folgt dem Schlachtmond in gläserne Wälder und führt zu unheimlichen Heimaten.

Dienstag, 18. November 2014, 20:00 Uhr, Berliner Akademie der Künste, Pariser Platz. Lesung und Gespräch zu meinem Romanprojekt „Landmaschinenparadies“ im Rahmen einer Veranstaltung, die Alfred-Döblin-StipendiatInnen aus den Jahren 2013/14 vorstellt. Zudem werden Ekaterina Sadur Sarah Trilsch Arbeiten, die im Döblin-Haus entstanden, vorstellen.

Sonntag, 16. November 2014, 11:00 Uhr, Zimmertheater Rottweil, Friedrichplatz 2. „Katastrophen/Formen – der Erste Weltkrieg in 9 lyrischen Bildern“ multimediale Lyrikperformance unter Verwendung von über 30 Gedichten zum Ersten Weltkrieg aus 14 Ländern mit den SprecherInnen Xaver Römer, Julia Trompeter, Iwona Mickiewicz und Caro Bohn; zudem werden Xaver Römer und Julia die Sprechduette die Sprechduette „Kling Sichten“ zu einem Gedicht von Thomas Kling und „Huis stad ik“ nach einem Gedicht von Paul van Ostaijen vortragen.

Dienstag, 11. November 2014, 19:30 Uhr, Festsaal Altes Gymnasium Rottweil. Lyriklesung im Rahmen des VHS-Literaturtreffs Rottweil. Ich hab die bei dieser Veranstaltung die Ehre, quasi an der Seite von Heinrich Heine lesen zu dürfen. Von meiner Seite her unterstell ich die Veranstaltung unter das Motto „Nur unterirdische Sprößlinge und Luftwurzeln, Wildwuchs und das Rhizom sind schön, politisch und verlieben sich“ und hoffe, dass Heine nichts dagegen einzuwenden hat.

Freitag, 7. November 2014, 11:00 Uhr, Konrad Witz Schule Rottweil. Gedichtlesung zur Einweihung zweier Ameisenskulpturen, die im Rahmen des internationalen Kunstprojekts „Ameisenstraße“ entstand

Lesung Konrad Witz Schule Rottweil Nov14 ii Lesung Konrad Witz Schule Rottweil Nov14

Samstag, 18. Oktober 2014, 22:00 Uhr im Nottingham Writers‘ Studio. Teilnahme an der Veranstaltung „Skype Me! Nottingham and the World“ gemeinsam mit englischen DichterInnen in Nottingham und per Skype zugeschalteten DichterInnen aus Frankreich, Brasilien, USA und Neuseeland

Freitag, 10. Oktober 2014, 20:00 Uhr. „Seltsame Paradiese“, Lesung von Auszügen aus Romanprojekt „Landmaschinenparadies“, Kurzgeschichten und Lyrik im Schwarzem Lamm, Metzgergasse 7, Rottweil

Dienstag, 23. September 2014, 19:30 Uhr, Zimmertheater Rottweil. Begrüßung als Stadtschreiber in Rottweil mit Lesung

Samstag, 26. Juli 2014, 22:30 – 23:00 Uhr,  auf Deutschlandradio Kultur. Sendung des Mitschnitts der von mir eingerichteten und inszenierten Lyrikperformance Veranstaltung „Katastrophen/Formen – Der Erste Weltkrieg und die Lyrik“ in der Akademie der Künste Berlin auf Deutschlandradio Kultur im Rahmen der Reihe Lyriksommer

http://www.deutschlandradiokultur.de/programmvorschau.282.de.html?cal:month=7&drbm:date=26.07.2014

Freitag, 25. Juli 2014, 13:10-13:30 Uhr. Gespräch auf Deutschlandradio Kultur zur Sendung des Mitschnitts der von mir eingerichteten und inszenierten Lyrikperformance  „Katastrophen/Formen – Der Erste Weltkrieg und die Lyrik“ am darauffolgenden Tag

Montag, 9. Juni 2014 Akademie der Künste Berlin am Hanseatenweg. Aufführung der von mir inszenierten und dramaturgischen eingerichteten Gedichtperformance „Katastrophen/Formen – Der Erste Weltkrieg in 9 lyrischen Bildern“ mit 4 SprecherInnen im Rahmen des poesiefestivals berlin 2014

WK1Lyrikperformance Foto8 WK1Lyrikperformance Foto4 WK1Lyrikperformance Foto5 WK1Lyrikperformance Foto6 WK1Lyrikperformance Foto3 WK1Lyrikperformance Foto2 WK1Lyrikperformance Foto1

(Fotos: © gezett http://gezett.de/)

Freitag, 23. Mai 2014 Alfred-Döblin-Haus Wewelsfleth. Lesung gemeinsam mit Sebastian Unger im Rahmen des Alfred-Döblin-Stipendiums der Berliner Akademie der Künste.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

17. September 2013 Lesung bei der Veranstaltungreihe SÜBKÜLTÜR in Bayreuth

565047_382099335250843_1715765906_n 625460_382099415250835_1095178482_n 1209307_382099911917452_388331010_n

30. August 2013

Lesung im Kunstverein GRAZ Regensburg

DSC_1753 DSC_1762 MZ Foto Lesung GRAZ Aug13

29. Juni 2013 Aufführung DIE SCHÖNE ALICE-MASCHINE bei Fusion Festival 2013 mit PlastikWorks

735461_432062940244307_1604412955_o 1264194_432062470244354_151367023_o 1275931_432063150244286_423034823_o 1277567_432062236911044_1171653283_o

24. Februar 2013 Premiere DIE SCHÖNE ALICE-MASCHINE in Sophiensäle Berlin mit PlastikWorks

AliceMaschine_Premiere_Interview3 AliceMaschine_Premiere_Puppenende3

22. Februar 2013 Aufführung ReGame it. ReFrame it. Auf dem Retroweg nach NeuBerlin in HAU1 Berlin mit PlastikWorks

ReGame it Ende1 ReGame it Gentrifizierung2 ReGame it Rachel6 ReGame it Punk3

21. Februar 2013 Aufführung ReGame it. ReFrame it. Auf dem Retroweg nach NeuBerlin in Meta Mate Berlin mit PlastikWorks

19. Oktober 2012 Lesung bei Lange Lesenacht der Dichter bei ZEBRA Poetry Film Festival 2012

20121020_3883 20121020_3896 20121020_3897

19. Oktober 2012 Vorführung Poetryfilm BenutzerRückkopplungsSchleifeGedicht bei ZEBRA Poetry Film Festival 2012, Panel Made in Germany in Kino Babylon Mitte, Berlin

20. bis 22. August 2012 Drei dreistündige Radioshows mit Fabian Faltin im Rahmen von dessen Sendung S.O.S. Bildungsbürgertum auf livingroom.fm im Rahmen des Stadtmusik Festivals Basel 2012: 1) Haarschnitt und Geschichtsschnipsel 2) Giganten des Gärtnerns: Pückler vs. Foerster 3) Der ewige Punk – Rebellion und Wiederholung

sos bildungsbürgertum basel 2012 4 sos bildungsbürgertum basel 2012 sos bildungsbürgertum basel 2012 3

16. und 17. Juni 2012 Aufführung des Performance-Stücks ReFrame it. ReGame it. 2 x 6 Stunden auf dem Retroweg nach NeuBerlin im Rahmen des Kulturfestivals 48-Stunden-Neukölln im Kosmetik Salon Petra Krebs am Richardplatz Berlin mit PlastikWorks

ReGeme it Retroberlin Finalo Jun12 17062012097 17062012099

2. Juni 2012 Lesung bei Poet’s Corner Charlottenburg-Wilmersdorf im Rahmen des poesiefestivals Berlin 2012

20. bis 22. August 2011 Drei dreistündige Radioshows mit Fabian Faltin im Rahmen von dessen Sendung S.O.S. Bildungsbürgertum auf livingroom.fm im Rahmen des Stadtmusik Festivals Basel 20111) Vom Bürgertum zum Bürgertrum 2) Radio Tierschau 3) Die Entdeckung der Neuschweiz

20110815_03 fabian johann stadtmusik sos

31. März 2012 Lesung mit Birgit Kreipe, Julia Trompeter und Xaver Römer in Lettretage Berlin

4. August 2011 Lyrikperformance in MICA MOCA Berlin

31. Juli 2011 Lyrikperformance in Theaterkapelle Berlin

30. Juli 2011 Performance Kaffeetrinken mit Graitinger bei der internationalen Ausstellung starving artist super star im Archive Kabinett Berlin mit PlastikPower

30. Juli 2011 Musikperformance McBody und McMind bei Dubcamp Rieben 2011 mit PlastikPower

30. Juni 2011 Performance Perform Your Hunger Better bei der internationalen Ausstellung starving artist super star im Archive Kabinett Berlin mit PlastikPower

261372_116883718404154_110583075700885_130613_2529518_n 261568_116891365070056_110583075700885_130637_7077533_n 269153_116890385070154_110583075700885_130633_8249315_n

19. Juni 2011 Lesung auf LUXUSLyrikdampfer der Literaturzeitschrift lauter niemand im Rahmen des Kulturfestivals 48-Stunden-Neukölln

51_LUXUSlyrikdampfer 52_LUXUSlyrikdampfer

18. Juni 2011 Lesung bei Poet’s Corner Charlottenburg-Wilmersdorf im Rahmen des poesiefestivals Berlin 2011

3. Juni 2011 Aufführung Stück Expedition 44787 – Kunst und Herrschaft bei megafon Festival Bochum mit PlastikWorks

Megafon2011-1295 Megafon2011-1297 241423_2146637068416_1320968117_2587148_4149707_oP1010422

29. und 30. Januar 2011 Performance und Ausstellung Club Palenquita Island – Willkommen im Nicht-Hier im Rahmen der Transmediale Berlin in der Galerie Open Kreuzberg mit PlastikWorks

IMG_5218 palenquita kam und jo palenquita kam

1. Dezember 2010 Lesung bei 2. lauter niemand preis für politische lyrik 2010 im MAX UND MORITZ Berlin

101201_politik_7 101201_politik_8101201_politik_6

18. Juni 2010 Aufführung MAYBE ONE DAY WE’LL BE UNITED – Der seltsame Fall des Mr Westerwave und Dr Hasselhoff bei megafon Theaterfestival Bochum mit PlastikWorks

9. Juni 2010 Lesung im Rahmen der Präsentation der randnummer # 2 in der Lettretage Berlin

_MG_0832_MG_0934

5. Juni 2010 Lesung bei Poet’s Corner Pankow im Rahmen des poesiefestivals Berlin 2010

7. Mai 2010 Aufführung MAYBE ONE DAY WE’LL BE UNITED – Der seltsame Fall des Mr Westerwave und Dr Hasselhoff in Stadttheater Hildesheim mit PlastikWorks

_MG_0890

4. und 5. Mai 2010 Aufführung MAYBE ONE DAY WE’LL BE UNITED – Der seltsame Fall des Mr Westerwave und Dr Hasselhoff mit PlastikWorks im Rahmen von Best of 100Grad 2010 HAU3 Berlin mit PlastikWorks

P1070120

6. März 2010 Aufführung MAYBE ONE DAY WE’LL BE UNITED – Der seltsame Fall des Mr Westerwave und Dr Hasselhoff im Rahmen des 100 Grad Theaterfestivals Berlin im HAU 3 mit PlastikWorks

kitt

16. November 2008 Lesung bei Open Mike 2008 der Literaturwerkstatt Berlin in der WABE Berlin

open mike 2008

4. Juni 2008 Lesung gemeinsam mit Fabian Faltin in Lettretage Berlin

18. November 2007 Lesung bei Präsentation der Literaturzeitschrift lauter niemand # 8 im Ballhaus Ost

johann_reisser

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s