Monat: Dezember 2014

Die zweite Schicht, das zweite Gesicht

Gepostet am Aktualisiert am

Von poetischen Kuckuckseiern, doppelbödigen Geschichten und Orpheus unter Waffen und Masken: meine (Zwischen)Abschiedsrede als Rottweiler Stadtschreiber in der NRWZ. 2014_12_11_NRWZ Abschiedsrede Zweite Schichte Zweites Gesicht-page-001

Advertisements

Von verschwundenen Socken, Handys und anderen Dingen

Gepostet am Aktualisiert am

Auf der „Insel der verschwundenen Dinge“ tauchen all jene Dinge auf, die anderswo verschwunden sind: Socken, Handys, Brillen – oder auch viel wichtigere Dinge.

Als Maya auf dieser Insel ankommt weiß sie weder, was sie an diesem Ort soll, noch was die mit ihr sprechenden Dinge von ihr wollen. Doch langsam geht ihr ein Licht auf…

Dieses Stück, das ich gemeinsam mit Laura Kraemer, Isabel Mahler und Leo Bormann im Rahmen der von mir geleiteten Jugendschreibwerkstatt Rottweil schrieb, wird heute abend von 10 Rottweiler KonviktorInnen im Rahmen einer szenischen Lesung vorgestellt.

IdvD Sockad6o