Seltsame Paradiese in Häppchen

Gepostet am Aktualisiert am

seltsame paradiese rottweil o2

Am Freitag, 10. Oktober, wird ab 20 Uhr im „Schwarzen Lamm“ in der Metzgergasse 7 (welch schöne Fügung!) in Rottweil unter dem Motto „Seltsame Paradiese“ ein buntes Idyllenallerlei serviert.

Aufgetischt werden Auszüge aus meinem Romanprojekt „Landmaschinenparadies“, beinhaltend Traditions- und Technologieidyllen Ostbayerns, lyrische und prosaische Häppchen von untergehenden Inseln der Seligen in Berlin und New York, ein poetisches Flimmersorbet auf einen italienischen Monsterpark, sowie szenische Häppchen aus Neu-Plastik-Island. Dazu werden auch einige Rottweiler Paradieskostproben gereicht.

Mit musikalischer Garnierung von Tobias Schiller.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s